Partner
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. März 2024
Über sehepunkte
Der Name sehepunkte für dieses Rezensionsjournal ist Programm: Als der Theologe und Historiker Johann Martin Chladenius (1710 - 1759) den - ursprünglich aus der Optik stammenden - Begriff in seiner 1742 erschienenen Einleitung zur richtigen Auslegung vernünftiger Reden und Schriften auf die Geschichtsschreibung übertrug, vollzog er bekanntlich einen bemerkenswerten Schritt. Denn damit war der "perspektivische Blick des Historikers" umrissen ... mehr

About us English version
Qui sommes-nous? French version
Aus der aktuellen Ausgabe

EpochenĂĽbergreifend:

Systemsturz Kohei Saito : Systemsturz. Der Sieg der Natur ĂĽber den Kapitalismus. Aus dem Japanischen von Gregor Wakounig, MĂĽnchen: dtv 2023
Rezensiert von Sebastian Voigt

 

Die Kunst- und Wunderkammer im Museum Sarah Wagner: Die Kunst- und Wunderkammer im Museum. Inszenierungsstrategien vom 19. Jahrhundert bis heute, Berlin: Dietrich Reimer Verlag 2023
Rezensiert von Carola Hoécker

 

Theorie / Methode / Didaktik:

Geschichte in Spielen - Was steckt dahinter Daniel Bernsen / Daniel Behnke: Geschichte in Spielen - Was steckt dahinter. 20 Unterrichtsideen zum historischen Lernen anhand bekannter Brett- und Computerspiele, Augsburg: Auer 2022
Rezensiert von Lucas Haasis

 

Brennpunkte heutigen Geschichtsunterrichts Lars Deile / Jörg van Norden / Peter Riedel (Hgg.): Brennpunkte heutigen Geschichtsunterrichts. Joachim Rohlfes zum 90. Geburtstag, Frankfurt/M.: Wochenschau-Verlag 2021
Rezensiert von Juliane Brauer

 

Altertum:

Les cités grecques face ŕ l’imperium Romanum Clément Bady / Olga Boubounelle / Alexandre Vlamos et al.: Les citĂ©s grecques face Ă  lÂ’imperium Romanum. RĂ©silience, participation et adhĂ©sion des communautĂ©s grecques Ă  la construction dÂ’un empire (IIe s. av.-Ier s. de n.è.), Besançon: Presses Universitaires de Franche-ComtĂ© 2023
Rezensiert von Christina Kokkinia

 

From House Societies to States Juan Carlos Moreno García (ed.): From House Societies to States. Early Political Organisation from Antiquity to the Middle Ages, Oxford: Oxbow Books 2022
Rezensiert von Christoph Ulf

 

Mittelalter:

Francis of Assisi Michael F. Cusato: Francis of Assisi. His Life, Vision and Companions, London: Reaktion Books 2023
Rezensiert von Maria Teresa Dolso

 

La Fortune de Cola di Rienzo Christophe Imbert (éd.): La Fortune de Cola di Rienzo. Du tribun médiéval à la légende moderne, Paris: Classiques Garnier 2023
Rezensiert von Thomas Frank

 

FrĂĽhe Neuzeit:

Message in a Bottle Stuart Jenks / Justyna Wubs-Mrozewicz (eds.): Message in a Bottle. Merchants' Letters, Merchants' Marks and Conflict Management in 1533-34. A Source Edition, Turnhout: Brepols 2022
Rezensiert von Heinrich Lang

 

Klimadebatten im Zeitalter der Aufklärung Bernd Kleinhans: Klimadebatten im Zeitalter der Aufklärung. Theorien und Diskurse des 18. Jahrhunderts, Bielefeld: transcript 2023
Rezensiert von Tobias Huff

 

Zeitgeschichte:

Kai-Uwe von Hassel Hanns Jürgen Küsters: Kai-Uwe von Hassel. Aufstieg und Ministerpräsident 1913-1963 / Minister und Präsident 1963-1997, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2023
Rezensiert von Heiner Möllers

 

Maoismus Julia Lovell: Maoismus. Eine Weltgeschichte, Berlin: Suhrkamp 2023
Rezensiert von Jens Benicke

 

Kunstgeschichte:

Le sacramentaire de Drogon Charlotte Denoël / Maxence Hermant / Marie-Emmanuelle Meyohas: Le sacramentaire de Drogon, Paris: Bibliothèque nationale de France 2022
Rezensiert von Martin BĂĽchsel

 

Kunst und Ökologie Robert Fleck: Kunst und Ă–kologie, Wien / Hamburg: Edition Konturen 2023
Rezensiert von Hubertus Kohle