Partner
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Februar 2020
Über sehepunkte
Der Name sehepunkte für dieses Rezensionsjournal ist Programm: Als der Theologe und Historiker Johann Martin Chladenius (1710 - 1759) den - ursprünglich aus der Optik stammenden - Begriff in seiner 1742 erschienenen Einleitung zur richtigen Auslegung vernünftiger Reden und Schriften auf die Geschichtsschreibung übertrug, vollzog er bekanntlich einen bemerkenswerten Schritt. Denn damit war der "perspektivische Blick des Historikers" umrissen ... mehr

About us English version
Qui sommes-nous? French version
Aus der aktuellen Ausgabe

Epochenübergreifend:

Transformations of Romanness Walter Pohl / Clemens Gantner / Cinzia Grifoni et al. (eds.): Transformations of Romanness. Early Medieval Regions and Identities, Berlin: de Gruyter 2018
Rezensiert von Christian Scholl

 

"Viele Wenige machen ein Viel" Christian Zumbrägel: "Viele Wenige machen ein Viel". Eine Technik- und Umweltgeschichte der Kleinwasserkraft (1880-1930), Paderborn: Ferdinand Schöningh 2018
Rezensiert von Ute Hasenöhrl

 

Altertum:

An Archaeology of Forced Migration Jan Driessen (ed.): An Archaeology of Forced Migration. Crisis-induced Mobility and the Collapse of the 13th c. BCE Eastern Mediterranean, Louvain-la-Neuve: Presses universitaires de Louvain 2018
Rezensiert von Jorrit Kelder

 

Alexander the Great in the Roman Empire Jaakkojuhani Peltonen: Alexander the Great in the Roman Empire. 150 BC to AD 600, London / New York: Routledge 2019
Rezensiert von Richard Stoneman

 

Mittelalter:

Der Lukaskommentar des Bonaventura von Bagnoregio als Handbuch der franziskanischen Spiritualitt Jan C. Klok: Der Lukaskommentar des Bonaventura von Bagnoregio als Handbuch der franziskanischen Spiritualität, Münster: Aschendorff 2019
Rezensiert von Timothy Johnson

 

Medieval Healthcare and the Rise of Charitable Institutions Tiffany A. Ziegler: Medieval Healthcare and the Rise of Charitable Institutions. The History of the Municipal Hospital, Basingstoke: Palgrave Macmillan 2018
Rezensiert von Klaus Bergdolt

 

Frühe Neuzeit:

Penser la technique  l'Acadmie Royale des Sciences (1699-1750) Bernard Delaunay: Penser la technique à l'Académie Royale des Sciences (1699-1750), Paris: Editions Honoré Champion 2018
Rezensiert von J. B. Shank

 

Beyond Indulgences Anna Marie Johnson: Beyond Indulgences. Luther's Reform of Late Medieval Piety, 1518-1520, Kirksville, MO: Truman State University Press 2017
Rezensiert von Christiane Laudage

 

19. Jahrhundert:

Krieg und Revolution in der Karibik Flavio Eichmann: Krieg und Revolution in der Karibik. Die Kleinen Antillen 1789-1815, Berlin / Boston: De Gruyter Oldenbourg 2019
Rezensiert von Sebastian Dörfler

 

"In the Cause of Humanity" Fabian Klose: "In the Cause of Humanity". Eine Geschichte der humanitären Intervention im langen 19. Jahrhundert, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2019
Rezensiert von Manfred Hanisch

 

Zeitgeschichte:

Southeast Asia's Cold War Ang Cheng Guan: Southeast Asia's Cold War. An Interpretive History, Honolulu: University of Hawaii Press 2018
Rezensiert von Pai-Li Liu

 

Die Moskauer Andreas Petersen: Die Moskauer. Wie das Stalintrauma die DDR prägte, Frankfurt a.M.: S. Fischer 2019
Rezensiert von Michael F. Scholz

 

Kunstgeschichte:

The Politics of Water in the Art and Festivals of Medici Florence Felicia M. Else: The Politics of Water in the Art and Festivals of Medici Florence. From Neptune Fountain to Naumachia, London / New York: Routledge 2019
Rezensiert von Anna Lisa Schwartz

 

De la translatio  la cration Pamela Nourrigeon: De la translatio à la création. Les images dans les manuscrits du Rational des divins offices, Paris: Éditions du Cerf 2018
Rezensiert von Wolfgang Augustyn