Partner
Nächste Ausgabe
Die nächste Ausgabe erscheint am
15. Juni 2020
Über sehepunkte
Der Name sehepunkte für dieses Rezensionsjournal ist Programm: Als der Theologe und Historiker Johann Martin Chladenius (1710 - 1759) den - ursprünglich aus der Optik stammenden - Begriff in seiner 1742 erschienenen Einleitung zur richtigen Auslegung vernünftiger Reden und Schriften auf die Geschichtsschreibung übertrug, vollzog er bekanntlich einen bemerkenswerten Schritt. Denn damit war der "perspektivische Blick des Historikers" umrissen ... mehr

About us English version
Qui sommes-nous? French version
Aus der aktuellen Ausgabe

EpochenĂŒbergreifend:

Preußen - eine besondere Geschichte Hartwin Spenkuch: Preußen - eine besondere Geschichte. Staat, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur 1648-1947, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2019
Rezensiert von Frank Engehausen

 

Verdammtes Licht Hubert Wolf: Verdammtes Licht. Der Katholizismus und die AufklĂ€rung, MĂŒnchen: C.H.Beck 2019
Rezensiert von Christoph Nebgen

 

Altertum:

Den Kaiser herausfordern Egon Flaig: Den Kaiser herausfordern. Die Usurpation im Römischen Reich, 2., aktual. und erw. Auflage, Frankfurt/M.: Campus 2019
Rezensiert von Frédéric Hurlet

 

Provincial Allocations in Rome David Rafferty: Provincial Allocations in Rome. 123-52 BCE, Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2019
Rezensiert von Eckhard Meyer-Zwiffelhoffer

 

Mittelalter:

Confraternity, Mendicant Orders, and Salvation in the Middle Ages Marie-Madeleine de Cevins: Confraternity, Mendicant Orders, and Salvation in the Middle Ages. The Contribution of the Hungarian Sources (c.1270-c.1530), Turnhout: Brepols 2018
Rezensiert von Thomas Frank

 

In the Mirror of the Prodigal Son Pietro Delcorno: In the Mirror of the Prodigal Son. The Pastoral Uses of a Biblical Narrative (c. 1200-1550), Leiden / Boston: Brill 2018
Rezensiert von Ralf LĂŒtzelschwab

 

FrĂŒhe Neuzeit:

Beiträge zur Geschichte der Reformation in Westfalen Werner Freitag / Wilfried Reininghaus (Hgg.): BeitrĂ€ge zur Geschichte der Reformation in Westfalen. Band 2: Langzeitreformation, Konfessionskultur und AmbiguitĂ€t in der zweiten HĂ€lfte des 16. Jahrhunderts, MĂŒnster: Aschendorff 2019
Rezensiert von Sabine Arend

 

Suicide, Law, and Community in Early Modern Sweden Riikka Miettinen: Suicide, Law, and Community in Early Modern Sweden, Basingstoke: Palgrave Macmillan 2019
Rezensiert von Johannes Dillinger

 

19. Jahrhundert:

Sedan 1870 Gerd Fesser: Sedan 1870. Ein unheilvoller Sieg, Paderborn: Ferdinand Schöningh 2019
Rezensiert von Klaus-JĂŒrgen Bremm

 

Der preußische Diplomat und Historiker Alfred von Reumont (1808-1887) Felix Schumacher: Der preußische Diplomat und Historiker Alfred von Reumont (1808-1887). Ein Katholik in Diensten Preußens und der deutsch-italienischen Kulturbeziehungen, Berlin: Duncker & Humblot 2019
Rezensiert von Hartwin Spenkuch

 

Zeitgeschichte:

Open Door Daniel S. Hamilton / Kristina Spohr (eds.): Open Door. NATO and Euro-Atlantic Security After the Cold War, Washington, DC: Foreign Policy Institute/Henry A. Kissinger Center for Global Affairs, Johns Hopkins University SAIS 2019
Rezensiert von Oxana Schmies

 

Stadtgeschichte als Zeitgeschichte Hanno Hochmuth / Paul Nolte (Hgg.): Stadtgeschichte als Zeitgeschichte. Berlin im 20. Jahrhundert, Göttingen: Wallstein 2019
Rezensiert von Ekkehard Henschke

 

Kunstgeschichte:

Die Kunstkammern der Universität Ingolstadt Claudius Stein: Die Kunstkammern der UniversitĂ€t Ingolstadt. Schenkungen des Domherrn Johann Egolph von Knöringen und des Jesuiten Ferdinand Orban, MĂŒnchen: Utz Verlag 2018
Rezensiert von Virginie Spenlé

 

Cut in Alabaster Kim Woods: Cut in Alabaster. A Material of Sculpture and its European Traditions 1330-1530, London / Turnhout: Harvey Miller Publishers 2018
Rezensiert von Aleksandra Lipińska